Magic May is coming soon

Zaubern lernen

Special Announcement: Im Mai werde ich Zaubern lernen! Ja, ihr habt richtig gehört: Der Magic May hat meine anderen sagenhaften Ideen für neue Monatsvorsätze, wie den Mittelalter Mai (bei dem man nur mit kaltem Wasser duschen und mit den Händen essen darf – auch in der Öffentlichkeit 😉 ), den Map May (bei dem ich mir endlich mal merke, wie die Welt außerhalb der bayerischen Landesgrenzen so aussieht) oder den Meatful May (als moralisch illegitimes Gegenstück zum Meatless March) in den Schatten gestellt und wird damit mein neues Projekt für den Monat Mai. Lasset die Zauberei beginnen, oder, wie wir Zauberer zu sagen pflegen: Wingardium Leviosa! ….oder so ähnlich.

Zaubern lernen: Auf den Spuren von David Copperfield

Bei David Copperfield im MGM Grand in Las Vegas.

Bei David Copperfield im MGM Grand in Las Vegas (Mai 2015).

Manch einer von euch denkt sich jetzt vielleicht: Jetzt ist sie komplett verrückt geworden! Diesen Ungläubigen möchte ich nur zwei Dinge entgegnen. Erstens: Ja, vielleicht ein bisschen. Und Zweitens: Nehmt euch in Acht, bald kann ich euch wegzaubern. 😉 Aber mal ernsthaft, eigentlich wird es langsam wirklich Zeit und ist auch nur komplett logisch, dass ich endlich mal Zaubern lerne. Schließlich warte ich nach wie vor auf meinen Brief aus Hogwarts und wenn ich mir vorher ein paar Zaubertricks aneigne, fällt es vielleicht nicht so sehr auf, dass ich doppelt so alt bin wie alle anderen Zauberschüler. Außerdem brauche ich langsam mal einen neuen Partytrick – meine Spezialität „Bier verschwinden lassen“ kennt langsam schon jeder und kommt gar nicht mal immer so gut an, vor allem wenn es nicht das eigene Bier ist.

Wie ich im Magic May Zaubern lernen werde? Lasst euch überraschen. Letztes Jahr habe ich mir ja bereits von David Copperfield bei seiner Show in Las Vegas ein paar ganz nette Tricks abgeschaut, aber je nach Lust und Laune werde ich diese im kommenden Monat noch vertiefen und erweitern. Da ich im Mai in meinem Studium recht eingespannt bin und womöglich nicht ganz so viel Zeit in meinen Monatsvorsatz investieren kann, weiß ich noch nicht, ob ich mein eigentliches Ziel – nämlich meine neuen Zauberkünste am Ende auf einer Open Stage zu präsentieren – wahrmachen kann. (Falls das für euch jetzt nach einer blöden Ausrede klingt, habt ihr recht. Eigentlich hab ich nur Schiss und Abenteuermonat war ja auch gerade erst. 😉 ) Aber ich werde mir auf jeden Fall etwas einfallen lassen, viele neue Zaubertricks lernen und euch im Mai garantiert verzaubern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.